Jeder Mensch entscheidet anders. Darin sind wir alle gleich.

Wir möchten Ihnen gern einen etwas besseren Eindruck davon geben, wie unterschiedlich und facettenreich die individuelle Konstellation der 8 Entscheidungs-Dimensionen in jedem Menschen angelegt sind. Dazu haben wir aus verschiedenen KAIROS®Entscheiderprofilen die Ausprägungen der Dimensionen als bildhafte Text-Cloud dargestellt und jeweils einige exemplarische Anmerkungen aus der umfangreichen begleitenden Auswertung bzw. dem Coaching-Gespräch dazu angehängt. Die Benamung der Text-Clouds ist absolut wertfrei und dient nur der groben Orientierung bzw. Zuordnung.

 
 
 
 
 

BERATER

Aus der begleitenden Auswertung:

Sicherheit aus intuitiv, kommunikativ, besonnen:

  • Entscheidet und handelt viel mit Rücksicht auf andere als dominante Grundstimmung
  • Kann lang im Prozess des Entscheidens bleiben.
  • Die Intuition leitet ihn mit Bildern und Analogien und unterstützt seine Urteilskraft.

Unabhängig, flexibel, sorgfältig:

  • Muss sich nicht exponieren,
  • Hat Offenheit für Veränderung, sorgfältiges Vorgehen ist nicht wichtig.

Energisch, pragmatisch:

  • Energisches , pragmatisches Handeln steht nicht im Vordergrund.
  • Komplementärer Partner ist günstig.

 
 
 
 
 

ERFAHRENE FÜHRUNGSKRAFT

Aus der begleitenden Auswertung:

Sicherheit aus pragmatisch, unabhängig, besonnen, unterstützt durch intuitiv und sorgfältig:

  • Agiert druckvoll aufgabenorientiert
  • Vertraut vorrangig der eigenen Einschätzung
  • Verfügt über hohe Urteilskraft
  • Wird als verlässlich wahrgenommen.
  • Die Intuition hilft ihm, wird aber überprüft und durch die reflexiven Dimensionen handelt er nicht unüberlegt.

Kommunikativ und flexibel:

  • Bezieht sich nur selektiv auf seine Mitarbeiter
  • Zieht sich sehr gerne auf das Bewährte zurück
  • Gibt dem Neuen ungern eine Chance.

 
 
 
 
 

MANAGERIN

Aus der begleitenden Auswertung:

Sicherheit aus flexibel, energisch, pragmatisch und unabhängig.

  • „Das Mögliche, Neugier und Veränderung“ ist immer im Fokus.
  • Ihr fällt immer etwas ein, verbunden mit tatkräftiger optimistischer Entscheidungsfreude und gepaart mit Pragmatik.
  • Die Durchsetzung des eigenen Standpunkts ist wichtig.
  • Entscheiden ist schnell.

Sorgfältig und besonnen

  • Scheinen beim Entscheiden nicht so wichtig.
  • Die geringe Ausprägung der reflexiven Dimensionen können Grund für voreilige, unüberlegte Entscheidungen sein.

Intuitiv und kommunikativ

  • Werden nur in Situationen genutzt, in denen sie wichtig erscheinen.

 
 
 
 
 

INTERNER BERATER

Aus der begleitenden Auswertung:

Sicherheit aus 5 Dimensionen flexibel, intuitiv, kommunikativ, unabhängig und besonnen.

  • Entscheiden steht im Dienst guter Ideen, gibt Anstöße und vermittelt Perspektiven.
  • Dies wird auf Nachhaltigkeit überprüft mit Besonnenheit und geteilt mit dem Umfeld.
  • Unabhängigkeit mit Besonnenheit verweist auf hohe Urteilskraft.
  • Ein gewisser Freiraum in Verbindung mit hoher Vorstellungskraft ist sehr wichtig.
  • Die Intuition vermittelt zwischen diesen Dimensionen und macht Entscheiden schnell.

Energisch, pragmatisch

  • Interessiert nicht sehr
  • Muss von anderer Stelle aufgefangen werden.

Sorgfalt

  • Kann unter Umständen delegiert werden.